Hauptslider

All posts by Michael Glatt Maschinenbau GmbH

Ausbildungsstart bei Firma Glatt

Auch zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres begrüßt die Firma Glatt sieben neue Auszubildende. Damit werden nun insgesamt 18 junge Menschen als Anlagenmechaniker in der Fachrichtung Apparate- und Behälterbau sowie Fachrichtung Schweißtechnik, Technische Produktdesigner/in und Bürokauffrau bei dem Abensberger Maschinenbauer ausgebildet.  “Unser Ziel ist es, unseren zukünftigen Bedarf an qualifizierten Mitarbeiter nach Möglichkeit selbst auszubilden”, sagt ... Read more...

Glatt ist gut aufgestellt

Der Abensberger Behälterbauer kann auf engagierte Mitarbeiter und Know-how setzen. Die Turbulenzen um den Verkauf der Firma haben sich längst gelegt. Kürzlich fand die diesjährige Betriebsversammlung der Michael Glatt Maschinenbau GmbH statt, in welcher die Mitarbeiter neben zahlreichen Informationen zum abgelaufenen Geschäftsjahr, insbesondere einen Ausblick erhielten, wie die Geschäftsleitung bei Glatt die künftige Entwicklung der ... Read more...

3000 Euro Spende statt Geschenken

Die Geschäftsleitung der Firma Michael Glatt Maschinenbau GmbH hatte Anfang 2012 beschlossen, dass künftig in der Zeit vor Weihnachten 3000 Euro für Spenden für soziale Zwecke zur Verfügung gestellt wird. Und zwar anstelle von kleinen Weihnachtsgeschenken an die Kunden. In diesem Jahr gingen 1500 Euro an das “Haus der Lebenshilfe GmbH- Wohnheim Ihrlerstein”. Die Spende steht ... Read more...

Glatt-Rückkauf war ein „gutes Geschäft“

Vorbesitzer Büechl aus Regensburg sieht großes Potenzial im Abensberger Maschinenbauer. Die 96 Mitarbeiter atmen auf. Abensberg. Auf dem Weg zur Mitarbeiterinformation kommt dem „neuen alten“ Besitzer von Glatt Maschinenbau einiges bekannt vor. „Die Halle haben wir noch gebaut“, sagt Gerhard Tausendpfund, der geschäftsführende Gesellschafter der Büechl Handels- und Beteiligungs-KG aus Regensburg. Zusammen mit Glatt-Geschäftsführer Georg ... Read more...

Mechanische Bearbeitung ab 2012

Im Rahmen der weiteren Entwicklung des Unternehmens sowie zum Ausbau der aktuellen Kompetenzen wurde die Anschaffung eines Bearbeitungszentrums für die mechanische Bearbeitung beschlossen. Die Installation erfolgt im November 2011. Zu den aktuell vorhandenen Kompetenzen und Möglichkeiten insbesondere für das Schweißen von nichtrostenden Stählen, Feinkornbaustählen sowie Baustählen S235JR, P265GH, S355J2 entsteht damit ein neuer Geschäftsbereich zur ... Read more...