Produkte

Elektropolierte Behälter

Unverzichtbar für die Lebensmitteltechnologie

Der anodisch geschaltete Behälter wird 15 Minuten in ein galvanisches Bad aus konzentrierter Mineralsäure getaucht und eine Gleichspannung angelegt. Mit diesem Verfahren wird eine Einebnung der Oberfläche erreicht. Nach dem Elektropolieren ist die Oberfläche hochglänzend, sehr korrosionsbeständig, zeigt eine stark verminderte Belagbildung und ein besseres Reinigungsverhalten.

Diese Vorteile machen elektropolierte Behälter in Chemie, Pharmazie und Lebensmitteltechnologie unverzichtbar.