Hauptslider

Bayerischer Staatspreis für Auszubildenden von Glatt

Die Michael Glatt Maschinenbau GmbH, Abensberg freut sich über die Auszeichnung ihres Auszubildenden Marcus Steffl mit dem Bayerischen Staatspreis!

Im Rahmen einer Feierstunde im Zuge der Zeugnisübergaben am Beruflichen Schulzentrum in Kelheim am 23.02.2018 erhielt Marcus Steffl für seine hervorragenden Leistungen während der 3,5-jährigen Ausbildung aus den Händen von Landrat Martin Neumeyer den Preis der Bayerischen Staatsregierung!

„Wir sind sehr stolz, dass einer unserer Auszubildenden ein solch tolles Ergebnis erzielen und sowohl die Prüfungen in der Berufsschule als auch die Praktischen Prüfungen mit überdurchschnittlichen Ergebnissen abschließen konnte.“ so Geschäftsführer Jens Otto. Nach Abschluss der Ausbildung möchte sich Marcus Steffl nun erst mal auf die Arbeit bei der Firma Glatt konzentrieren und seine bisher erworbenen theoretischen und praktischen Fähigkeiten weiter ausbauen!

Die Michael Glatt Maschinenbau GmbH freut sich auf eine möglichst lange Zusammenarbeit, denn nur mit sehr gut ausgebildeten und qualifizierten Mitarbeitern wird es möglich sein, das KnowHow des Unternehmens und die Wettbewerbsfähigkeit auch weiterhin zu erhalten und auszubauen!

Neben dem Preis des Bayerischen Staates würdigt auch die Firma Glatt die sehr guten Leistungen mit einem angemessenen Bonus!

Foto Steffl

Die Kommentare sind geschlossen.